Der Hör nie auf anzufangen – DIE SAILER-STORY
Aufgezeichnet von Andres Müry

Teppiche sind Aktien mit seelischer Dividende.
(Franz Sailer)

Seit vierzig Jahren ist die Galerie Sailer eine erste Adresse für orientalische und präkolumbische Textilkunst, zuerst in Salzburg und Wien, seit 2004 im mallorquinischen Santanyí. Ebenso lange sind ihre Gründer Franz und Ingrid Sailer ein Paar. Nie die Entdeckerlust verlieren, nur mit dem Besten zufrieden sein: das zeichnet den Steirer – einen ausgebildeten Opernsänger – und die Vorarlbergerin aus.
Wie die Sailers sich in der Liebe zu Kelims fanden, wie sie es mit ihrer Galerie als einzige Österreicher in die europäische Spitzenklasse – die Textura-Gruppe – schafften und wie sie einen prominenten Kundenstamm – von Hans Dichand bis Prinz Sadruddin Aga Khan und Mario Vargas Llosa – gewannen, dies alles und mehr erzählt der Autor Andres Müry in der schön illustrierten Sailer Story.

Ihre Spende wedelt und schenkt Lebensfreude! www.partner-hunde.org

Dieses Buch ist im Handel nicht erhältlich und die gesamten Produktionskosten wurden privat finanziert, damit Ihre Spende zu 100% einem sozialen Zweck zugutekommt.

Bestellung unter:
Tel. & Fax: +34 971 16 34 38
Mobil: +34 687 45 08 73

 

Die Sailer Story - das Buch